Sjellja gjatë varësisë

section | Konzum frage | Sa shpesh pin ti alkool? antworten | kurrë:-:1; më pakë se njëherë në javë:-:2; 1 deri 3 herë në javë:-:3; 4 deri 7 herë në javë:-:4 frage | Sa shpesh e përdorë ti mariuanën? antworten | kurrë:-:1; më pakë se njëherë në javë:-:2; 1 deri 3 herë në javë:-:3; 4 deri 7 herë në javë:-:4 frage | Sa shpesh përdor drogë në party? antworten | kurrë:-:1; më pakë se njëherë në javë:-:2; 1 deri 3 herë në javë :-:3; 4 deri 7 herë në javë:-:4 frage | Sa shpesh përdor ti kokainin? antworten | kurrë:-:1; më pakë se njëherë në javë:-:1000; 1 deri 3 herë në javë:-:1000; 4 deri 7 herë në javë:-:1000 frage | Sa shpesh përdor ti opiatet? antworten | kurrë:-:1; më pakë se njëherë në javë:-:400; 1 deri 3 herë në javë:-:400; 4 deri 7 herë në javë:-:400 section | Konzum i perzier frage | Sa shpesh konzumon ti alkool dhe drogë? antworten | kurrë:-:1; NJë drogë për njëherë:-:2; Deri 2 droga për njëherë:-:100; Çka më bi në duar:-:100 section | Kur konzumon ti drogën? frage | Në cilat raste e përdorë ti drogën? antworten | kurrë:-:1; Në festa të posaçme dhe kur ndihem mirë:-:2; Kur bezdisem apo nuk ndihem mirë:-:3; Sipas qefit:-:200 ergebniss | 0-7:-:Aus welchen Gründen auch immer hast du dich für ein drogenfreies Leben entschieden. Gratuliere, das ist stark! Das ist vielleicht nicht immer einfach und braucht manchmal auch Mut, dazu zu stehen. Mach weiter so! ergebniss | 10-10:-:Dein Konsum ist unproblematisch. Du hast unter Kontrolle, in welchen Situationen du etwas trinkst oder Drogen nimmst. Wenn du den Konsum nicht steigerst, wirst du kaum süchtig. ergebniss | 11-12:-:Bei dir handelt es sich nicht mehr um einen gelegentlichen Genusskonsum. Du kommst in den Bereich des Missbrauchs und der Gewöhnung an eine Substanz. Daraus lässt sich nicht schliessen, dass du süchtig wirst, aber ich empfehle dir, die Resultate des weiteren Tests anzusehen. Sei ehrlich zu dir selber, dann kannst du genau entscheiden, wie gefährdet du bist. ergebniss | 13-20:-:Sei vorsichtig. Du nimmst zu regelmässig Alkohol und/oder Drogen, um entscheiden zu können wann es zuviel ist. Mach mal eine Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst. Melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 111-112:-:Bei dir handelt es sich nicht mehr um einen gelegentlichen Genusskonsum. Du kommst in den Bereich des Missbrauchs und der Gewöhnung an eine Substanz. Daraus lässt sich nicht schliessen, dass du süchtig wirst, aber ich empfehle dir, die Resultate des weiteren Tests anzusehen. Sei ehrlich zu dir selber, dann kannst du genau entscheiden, wie gefährdet du bist.
Und Achtung: Mehrere Substanzen zu kombinieren ist sehr risikoreich. Niemand kann genau sagen, welche Kombinationen was hervorrufen und vorallem, was dein Körper genau zu diesem Zeitpunkt verträgt. Es gilt die Regel: Mischkonsum = Risikokonsum, auch wenn du das nur selten machst! ergebniss | 113-120:-:Sei vorsichtig. Du nimmst zu regelmässig Alkohol und/oder Drogen, um entscheiden zu können wann es zuviel ist. Mach mal eine längere Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst.
Und Achtung: Mehrere Substanzen zu kombinieren ist sehr risikoreich. Niemand kann genau sagen, welche Kombinationen was hervorrufen und vorallem, was dein Körper genau zu diesem Zeitpunkt verträgt. Es gilt die Regel: Mischkonsum = Risikokonsum, auch wenn du das nur selten machst!
Also melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 200-209:-:Bei dir handelt es sich nicht mehr um einen gelegentlichen Genusskonsum. Du kommst in den Bereich des Missbrauchs und der Gewöhnung an eine Substanz. Aus Gewohnheit konsumieren heisst auch, den Konsum nicht mehr zu hinterfragen. Das ist gefährlich und kann schnell zur Sucht führen. Versuche die Gewohnheit zu durchbrechen!
Daraus lässt sich nicht schliessen, dass du süchtig wirst, aber ich empfehle dir, die Resultate des weiteren Tests anzusehen. Sei ehrlich zu dir selber, dann kannst du genau entscheiden, wie gefährdet du bist. ergebniss | 210-220:-:Sei vorsichtig. Du nimmst zu regelmässig Alkohol und/oder Drogen, um entscheiden zu können wann es zuviel ist. Aus Gewohnheit konsumieren heisst auch, den Konsum nicht mehr zu hinterfragen. Das ist gefährlich und kann schnell zur Sucht führen. Mach mal eine längere Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst. Melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 300-330:-:Aus Gewohnheit mehrere Drogen aufs Mal zu komsumieren ist sehr gefährlich!
Aus Gewohnheit konsumieren heisst, den Konsum nicht mehr zu hinterfragen. Das kann schnell zur Sucht führen! Und wenn du dann noch mehrere Drogen aufs Mal nimmst, so setzt du deinen Körper grossen Risiken aus. Niemand kann genau sagen, welche Kombinationen was hervorrufen und vorallem, was dein Körper genau zu diesem Zeitpunkt verträgt. Es gilt die Regel: Mischkonsum = Risikokonsum, auch wenn du das Gefühl hast, du habest alles im Griff! Mach mal eine längere Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst. Also melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 400-800:-:Mit dem Konsum von Heroin setzt du dich ganz besonderen Risiken aus, auch wenn dieser Konsum nur gelegentlich ist: ob geraucht oder gespritzt kann Heroin überdosiert werden, was tödlich enden kann! Beim Stoff, den du auf der Gasse kaufst, kannst du nicht einschätzen, wie rein er ist. Schon gelegentlicher Konsum macht körperlich stark abhängig und hat einen schmerzhaften Entzug zur Folge.
Du nimmst zu regelmässig oder zuviel verschiedene Drogen, um entscheiden zu können wann es zuviel ist. Du schadest dir damit sehr! Mach mal eine längere Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst. Melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 1000-1399:-:Von der psychischen Wirkung her gehört Kokain zu den stärksten Drogen und macht entsprechend psychisch stark abhängig. Zudem birgt Kokainkonsum die Gefahr, dass du deine Situation nicht richtig einschätzen kannst - obwohl du mit Kokain genau das Gefühl hast, dass du das sehr klar kannst. Das ist leider ein Trugschluss.
Was und wieviel du auch immer zusätzlich noch konsumierst: Mach mal eine längere Konsumpause, um sicher zu sein, dass du noch ohne Drogen sein kannst. Wenn dabei Probleme auftauchen, dann ist das ein ernst zu nehmender Hinweis, dass du es nicht mehr alleine aus der beginnenden Sucht schaffst. Melde dich per Telefon oder Mail bei uns oder einer Fachstelle für Drogen oder Alkohol. Es ist wichtig! Es geht um Dich! ergebniss | 1400-2000:-:Was du machst, ist schlicht lebensgefährlich!
Von der psychischen Wirkung her gehört Kokain zu den stärksten Drogen und macht entsprechend psychisch stark abhängig. Zudem birgt Kokainkonsum die Gefahr, dass du deine Situation nicht richtig einschätzen kannst - obwohl du mit Kokain genau das Gefühl hast, dass du das sehr klar kannst. Das ist leider ein Trugschluss.
Zudem setzt du dich mit dem Konsum von Heroin ganz besonderen Risiken aus, auch wenn dieser Konsum nur gelegentlich ist: ob geraucht oder gespritzt kann Heroin überdosiert werden, was tödlich enden kann! Beim Stoff, den du auf der Gasse kaufst, kannst du nicht einschätzen, wie rein er ist. Schon gelegentlicher Konsum macht körperlich stark abhängig und hat einen schmerzhaften Entzug zur Folge.
Du brauchst dringendst Hilfe beim Ausstieg aus deinem Drogenkonsum. Melde dich bei einer Fachstelle für Alkohol und/oder Drogen. Es ist ganz wichtig! Es geht um dich!